Transkription

Transkription ist die Übertragung der gesprochenen Sprache aus einem Ton- oder Filmdokument in ein geschriebenes Textdokument. Die Kosten hängen dabei von zwei Faktoren ab: der Zeitlänge des Ausgangsmaterials und der Aufnahmequalität (Leider braucht derjenige, der transkribiert, länger zum Verständnis, wenn die Aufnahme von schlechter Qualität ist, deshalb werden Transkriptionsdienstleistungen nach Zeitaufwand abgerechnet). Dies wird teilweise dadurch aufgefangen, dass wir Teammitglieder haben, die in ihrem jeweiligen Fachgebiet sehr erfahren sind.

Es gibt zwar unterschiedliche Varianten der Transkription, am Ende steht aber immer ein Textdokument, das den Dialog aus der Ton- oder Filmaufnahme in geschriebener Form enthält. Dabei kann es sich z. B. um eine einfache „Transkription in der gleichen Sprache“ handeln, in der die Informationen des Ausgangsmaterials in Textform dargestellt werden.

Wir können Ihnen aber auch eine „Übersetzte Standardtranskription“ anbieten. Diese besteht darin, in einem Schritt vom Ausgangsmaterial zu transkribieren und zu übersetzen, was jedoch ein langsamer und mühseliger Vorgang sein kann.
Alternativ dazu gibt es noch eine andere Methode, die zum besten Ergebnis führt, wenn Sie ein übersetztes Transkript wünschen. Wir transkribieren dafür zunächst das Ausgangsmaterial in der ursprünglichen Sprache und übersetzen danach in einem weiteren Schritt. Dies erhöht zwar den Zeit- und Kostenaufwand, führt aber zu einem besseren Resultat. Wenn es sich um Ihren ersten Auftrag in diesem Bereich handelt, können Ihnen vielleicht auch die folgenden Transkriptionsdienstleistungen als Hilfestellung dienen:

  • Wörtliche Transkription
  • Technische Transkription
  • Überarbeitete Zusammenfassung
  • Drehbuchformat
  • Mehrere Sprecher

Partnerships

logo

Accreditations

logo
Copyright 2019 Teneo Translations Ltd, All rights reserved
Imagined by Keeping&Co

+menu